Aktuelles

02.12.2013

Alumni-Erfolgsgeschichte NRW - China

In Yanqing Changs Leben dreht sich alles um moderne Umweltschutztechnologien – am liebsten „Made in Germany“. Der Chinese arbeitet für eines der größten Abfallentsorgungsunternehmen seines Landes und kommt gerne nach Deutschland. Das GIZ-Landesbüro Nordrhein-Westfalen hat für die Landesregierung NRW und drei chinesische Provinzen bereits rund 1.000 Fachkräfte aus China mit Unternehmen und Institutionen in Nordrhein-Westfalen vernetzt - zum Vorteil aller.

Sehen Sie das Videointerview mit Herrn Chang hier >>


<< zurück zur Übersicht

Video-Porträt: Alumnus Yanqing Chang aus China